Datenschutzerklärung

(Version vom 01.06.2018; ersetzt die Version vom 25.05.2018)

1 Geltungsbereich und Verantwortlicher

1.1 Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website gemäß den rechtlichen Grundlagen von Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und Telemediengesetz (TMG) über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber informieren.

1.2 Verantwortlicher

Der Betreiber und Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten, speziell Deutschlands, sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen dieser Website ist:

Förderkreis Kenia Freudenstadt e.V. (www.foerderkreis-kenya-freudenstadt.de)
Verantwortlich für den Inhalt:
Thomas Nägele (Mitglied des Vorsitzendengremiums) Anschrift: Silcherstraße 5, 72297 Seewald.
Kontakt: Telefon 07447-1563, Email: foerderkreis.kenya.freudenstadt@web.de

2 Allgemeines zur Datenverarbeitung

2.1 Zum Umfang der Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften.
Die Nutzung dieser Website ist ohne eine explizite Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Implizit beim Besuch der Seiten auftretende Kommunikationsdaten, wie beispielsweise Ihre IP-Adresse, Details siehe Abschnitt "Zugriffsdaten", werden regelmäßig gelöscht und nicht an Dritte weitergegeben (siehe unten). Für die Nutzung einzelner Services unserer Seite können sich hierfür zukünftig abweichende Regelungen ergeben, die in diesem Falle nachstehend gesondert erläutert werden. Ihre personenbezogenen Daten, wie beispielsweise Name, Anschrift, Email-Adresse, Telefonnummer, IP-Adresse u.ä., werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des derzeit geltenden Datenschutzrechts im Kontaktbüro des Vereins verarbeitet und mit Ausnahme der von unserem Webhoster erhobenen Serverlogdaten nicht auf den Servern unseres Webhosters gespeichert. Falls Sie mit uns als Nutzer etwa per Email oder Telefon kommunizieren, werden Ihre Daten weder an den Webhoster noch an andere Dritte weitergegeben, sondern verbleiben bis zur Löschung (s.u.) in unserem Verein. Daten sind dann personenbezogen, wenn sie eindeutig einer bestimmten natürlichen Person zugeordnet werden können.
Wir weisen darauf hin, daß die internetbasierte Datenübertragung Sicherheitslücken aufweist, ein lückenloser Schutz vor Zugriffen durch Dritte somit unmöglich ist. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

2.2 Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Soweit wir eine Einwilligung der betroffenen Person für Verarbeitungsvorgänge von personenbezogenen Daten innerhalb des Vereins bzw. auf unserem Onlineauftritt einholen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als Rechtsgrundlage.
Soweit eine Verarbeitung von personenbezogenen Daten zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen erforderlich ist, denen unser Verein unterliegt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage.
Falls die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Vereins oder eines Dritten erforderlich ist und die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht überwiegen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

3 Bereitstellung des Internetauftritts (Website) / Erstellung von Logfiles

3.1 Zugriffsdaten

Der von uns zur Bereitstellung unseres Internetauftritts beauftragte Hostinganbieter erhebt bei jedem Zugriff auf eine unserer Seiten automatisiert Daten und Informationen, welche zum Teil vom Computersystem des aufrufenden Rechners und zum anderen Teil dem Internetprovider des Nutzers an diesen gesendet werden, und speichert diese als "Server-Logfiles" ab, welche dann unserem Verein als Websitebetreiber bzw. Seitenprovider zur Verfügung gestellt werden. Folgende Daten werden so protokolliert:
  • Browsertyp/-version
  • verwendetes Betriebssystem (soweit mitübertragen)
  • Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite)
  • IP-Adresse (Hostname) des zugreifenden Rechners
  • Internet-Service-Provider des Nutzers
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
  • die zu den Einzelseiten unseres Internetauftritts angeklickten Links
Eine Speicherung der Logfiledaten zusammen mit anderen personenbezogenen Nutzerdaten findet nicht statt.
Die zur Bereitstellung der Website erfaßten Daten und die Speicherung von Daten in Logfiles ist für die Bereitstellung der Internetseite von Seiten unseres Hostinganbieters zwingend erforderlich. Daher besteht seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.

3.2 Cookies

Diese Website verwendet keine von uns erzeugten Cookies, für die eine aktive Zustimmung der Website-Besucher nötig ist. Bei der Verwendung von SSL-verschlüsselten Seiten werden temporär von unserem Webhoster als Session-Cookies bezeichnete Hilfsdateien eingesetzt, die aus technischen Gründen für den sicheren https:-Zugang erforderlich sind und nur bis zum Verlassen der Seite bzw. dem Schließen des Browsers gespeichert bleiben und danach automatisch gelöscht werden. Session-Cookies enthalten keine von uns auswertbaren Daten und werden nicht zu unserem Verein gesendet, sondern ausschließlich zwischen Ihnen und unserem Hostinganbieter aus technischen Gründen ausgetauscht.

3.3 Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten

Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

3.4 Übermittlungen in Drittländer

Die zu dieser Domain gehörenden Internetseiten des Vereins senden keine innerhalb der Europäischen Union (EU) oder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) erfaßten Daten in ein Drittland (d.h. außerhalb der Europäischen Union (EU) oder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR)) und der Verein verarbeitet auch keine Nutzerdaten in einem Drittland.

3.5 Zweck der Datenverarbeitung

Die temporäre Speicherung der IP-Adresse auf dem Serversystem sowie die Verwendung von Session-Cookies ist erforderlich, um eine Auslieferung der Webseite zum Rechner des Nutzers zu ermöglichen.
Die von unserem Webhoster in den Logfiles erhobenen Daten dienen uns lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website sowie zur Sicherstellung der Sicherheit der von bzw. unserem Webhoster eingesetzten informationstechnischen Systeme. Eine Auswertung der Daten zu kommerziellen Zwecken, etwa Marketingzwecken, oder eine andersweitige Weitergabe an Dritte findet generell nicht statt. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

3.6 Nutzung von Social-Media-Plugins und Tools anderer Unternehmen

Die Webseiten des Vereins verwenden darüber hinaus keine Social-MediaPlugins oder sonstige Tools anderer Unternehmen zur Auswertung Ihres Besuchs unserer Internetseiten.

3.7 Hinweis für Verwender von Proxyservern

In einzelnen Fällen kann es sein, daß Sie beim Besuch unserer Seiten über einen Proxyserver gecachte, also auf dem Proxyserver von dessen Betreiber zwischengespeicherte Inhalte unserer Seiten, sehen. Dasselbe gilt, wenn Sie die von manchen Internetsuchmaschinen zwischengespeicherten, also gecachten, Versionen unserer Seiten betrachten. In diesem Fall ist es möglich, daß Ihre Kommunikationsdaten nicht oder nur teilweise zu unserem System übertragen bzw. von Ihrem Proxy-Serviceprovider oder dem Suchmaschinenbetreiber in modifizierter Form zu unserem System übertragen werden. Da die im Internet vorhandenen Proxyserverbetreiber und Suchmaschinenbetreiber außerhalb unseres Einflußbereiches stehen, haben wir auf die in diesen Fällen übertragenen Daten und deren Verarbeitung durch die Proxyserver- bzw. Suchmaschinenbetreiber keinen Einfluß.

4 Email-Kontaktformular und sonstiger Emailkontakt

 

4.1 Beschreibung sowie Umfang der Datenverarbeitung

Auf unserem Onlineangebot ist auf der Seite "Jetzt Mitgliied werden!" ein Kontaktformular vorhanden, welches zur Eingabe einer Anfrage bzw. zur Kontaktaufnahme genutzt werden kann. In unserem Onlineangebot werden die darin eingegebenen Daten nicht in eine daraus von unserem Webhosting-Anbieter generierte, an uns gesendete Email übernommen, sondern stattdessen ein zu Ihrem Browser und unserer Internetseite kompatibles, lokal bei Ihnen installiertes Emailprogramm gestartet. Eine Speicherung der eingegebenen Daten auf unserer Webseite findet hierbei nicht statt, weder in Form eines Datenbankeintrags noch in Form einer dort abgespeicherten Datei. Solange Sie kein derartiges Emailprogramm installiert haben oder in Ihrem Emailprogramm nicht den Absendebutton betätigen, werden die in den Eingabemasken eingegeben Daten nicht an uns übermittelt, sondern verbleiben auf Ihrem System. Vor Absenden der Email können Sie die in den Eingabemasken eingegebenen Daten (Name, Vorname, postalische Anschrift, Emailadresse, Betreff und Text der Email) beliebig editieren.
Alternativ ist eine Kontaktaufnahme über die im Impressum und auf den übrigen Seiten unseres Onlineangebots bereitgestellten Email-Adressen ohne das genannte Formular möglich. In diesem Fall werden die mit der Email übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers in unserem Verein gespeichert. Eine Speicherung auf den von unserem Hostinganbieter zur Verfügung gestellten Seiten findet nicht statt.
Auch in diesem Zusammenhang erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Kommunikation mit Ihnen verwendet.

4.2. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.
Für die im Zusammenhang der Übermittlung einer Email übermittelten Daten ist Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Insofern der von Ihnen initiierte Email-Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages abzielt, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung in unserem System Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

5 Umgang mit Kontaktdaten und sonstigen personenbezogenen Daten

5.1 Personenbezogene Daten

Nehmen Sie mit dem Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.
Der Websitebetreiber erhebt und nutzt Ihre personenbezogenen Daten nur dann, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen.
Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können — also beispielsweise Ihr Name, Ihre Email-Adresse und Telefonnummer.

5.2 Vertraulichkeit der Kommunikation

Falls Sie mit uns per Email, per Briefpost oder telefonisch Kontakt aufnehmen, werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlußfragen gespeichert und innerhalb der gesetzlich vorgegebenen Fristen ebenfalls gelöscht und bis dahin vertraulich behandelt. Eine Speicherung auf den Systemen des Hostinganbieters findet generell nicht statt.
Hierbei halten wir uns jeweils an den Grundsatz der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Deshalb werden Ihre personenbezogenen Daten vereinsintern nur so lange gespeichert, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen.

5.3 Umgang mit vertraulichen Daten im Zusammenhang mit Spenden

Im Falle von eingegangenen Spenden werden Ihr Name und Ihre Kontendaten ebenfalls vertraulich behandelt, nicht mit anderen Daten zusammengeführt und nach Ablauf der vorgeschriebenen Aufbewahrungsfristen ebenfalls gelöscht.

5.4 Aufbewahrungspflichten

Abhängig von der Art der uns übermittelten Informationen weisen wir noch darauf hin, daß wir bei einigen Emails bzw. per Post eingehenden Schriftstücken, speziell bei Spendenzahlungen und einem Teil der dabei auftretenden Kommunikation, die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen, hier auch als Speicherfristen bezeichnet, einhalten müssen. Diese Fristen sind u.a. in Par. 147 Abs. 1 und Abs. 3 AO, Par. 257 Abs. 1 HGB sowie anderen Regelwerken festgelegt und können im Einzelfall sechs bzw. zehn Jahre nach Ablauf des jeweiligen Kalenderjahres betragen.
Falls Sie uns per Email oder Briefpost über mit Spendenzahlungen und entsprechenden Belegen zusammendhängende Daten hinausgehend weitere persönliche Informationen zukommen ließen und deren Löschung wünschen, nehmen Sie bitte mit unserem Büro Kontakt auf, damit wir die entsprechenden Daten, falls vorhanden und falls diese unter keine der gesetzlich vorgegebenen Speicherfristen fallen, unmittelbar löschen können.

6 Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung, Löschung, Widerspruch und Beschwerderecht etc.

6.1 Auskunftsrecht

Sie als Nutzer haben jederzeit das Recht, Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft, Empfänger sowie den Zweck der Speicherung zu erhalten.

6.2 Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung von Daten sowie Widerspruchsrecht

Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder, abgesehen von der vorgeschriebenen Datenspeicherung im Zusammenhang mit der Abwicklung von Spenden, Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Bitte wenden Sie sich dazu an den Verantwortlichen dieser Website unter der Email-Adresse foerderkreis.kenya.freudenstadt@web.de (Kontaktbüro des Vereins). Selbstverständlich können Sie uns Ihr Anliegen auch per Briefpost unter der oben angegebenen Adresse zusenden.
Damit eine von Ihnen gewünschte Sperre von Daten jederzeit berücksichtigt werden kann, müssen diese Daten zu Kontrollzwecken in einer Sperrdatei vorgehalten werden. Sie können auch die Löschung der Daten verlangen, soweit keine gesetzliche Archivierungsverpflichtung besteht. Soweit eine solche Verpflichtung besteht, sperren wir Ihre Daten auf Wunsch.
Entsprechend Art. 21 DSGVO haben Sie zudem jederzeit das Recht, der zukünftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten zu widersprechen. Sie können Änderungen oder den Widerruf einer Einwilligung durch entsprechende Mitteilung an uns mit Wirkung für die Zukunft vornehmen.

6.3 Beschwerderecht

Desweiteren haben Sie laut Art. 77 DSGVO jederzeit das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

6.4 Weitere Rechte

Sollten Ihnen die DSVGO oder andere gesetzliche Regelwerte jetzt oder in der Zukunft weitere Rechte als die geschilderten einräumen, haben Sie selbstverständlich ebenfalls das Recht, diese bei uns einzufordern. Nehmen Sie hierzu bitte Kontakt mit uns unter der oben in Abschnitt 1.2 wiedergegebenen Adresse des Verantwortlichen bzw. Emailadresse des Vereins auf.

6.5 Bildernachweis

Das auf der Website veröffentlichte Bildmaterial wurde, falls nachstehend nicht andersweitig bezeichnet, ausschließlich vom Websitebetreiber gefertigt. Falls Sie als Nutzer ohne unsere Kenntnis Ihrer Person auf einer der Aufnahmen, etwa im Hintergrund, irrtümlich mit aufgenommen wurden und eine Entfernung der diesbezüglichen Abbildung wünschen, haben Sie jederzeit das Recht, mit uns Kontakt aufzunehmen und eine Löschung der entsprechenden Aufnahme zu verlangen.

7 Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen innerhalb unserer Vereinsverwaltung bzw. unserer spendenbezogenen Arbeit in der Datenschutzerklärung umzusetzen. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Falls Sie zum Datenschutz weitere Fragen haben, die wir Ihnen mit dieser Datenschutzerklärung nicht beantworten konnten, oder wenn Sie zu einem Punkt weitere Informationen wünschen, können Sie gerne Kontakt mit der Geschäftsstelle des Vereins unter folgender Email-Adresse aufnehmen: foerderkreis.kenya.freudenstadt@web.de

Disclaimer

1 Warnhinweis zu den Inhalten unseres Onlineangebots

Die kostenlosen und frei zugänglichen Inhalte unseres Onlineangebots wurden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Förderkreis Kenia Freudenstadt e.V. als Anbieter, auf dieser Seite auch abkürzend als Verein bezeichnet, der zum Onlineangebot gehörenden Webseiten übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit und Aktualität der bereitgestellten kostenlosen und frei zugänglichen Inhalte, Berichte und Nachrichten. Die Nutzung dieser Webseiteninhalte erfolgt auf eigene Gefahr. Allein durch den Aufruf dieser kostenlosen und frei zugänglichen Inhalte kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande, insoweit fehlt es am Rechtsbindungswillen des Anbieters.

2 Verlinkungen

Unser aus mehreren Webseiten bestehendes Onlineangebot kann Verlinkungen zu anderen Internetseiten enthalten, welche als "externe Links" bezeichnet werden. Diese externen Webseiten unterliegen der Haftung der jeweiligen Seitenbetreiber. Zum Zeitpunkt der Erstellung bzw. Verknüpfung der externen Links waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Auf die aktuelle und künftige Gestaltung der verlinkten Seiten hat der Anbieter keinen Einfluss. Die permanente Überprüfung der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverstößen werden die betroffenen externen Links unverzüglich gelöscht.

3 Urheberrecht / Leistungsschutzrecht

Die im Onlineangebot unseres Vereins durch den Anbieter veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheberrecht und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder des jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt vor allem für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Dabei sind Inhalte und Rechte Dritter als solche gekennzeichnet. Das unerlaubte Kopieren der Internetseiteninhalte oder des kompletten, aus zahlreichen Webseiten bestehenden Onlineangebots ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.
Ohne schriftliche Genehmigung dürfen die Seiten unseres Onlineangebots nicht durch Dritte in Frames oder iFrames dargestellt werden.

4 Keine Werbung

Die Verwendung der im Impressum, der Datenschutzerklärung, den Einzelseiten sowie einigen anderen Stellen dieser Website angegebenen Kontaktdaten zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn der Verein hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Verein und alle in seinem Onlineangebot genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

5 Besondere Nutzungsbedingungen

Soweit besondere Bedingungen für einzelne Nutzungen unseres Onlineangebots von den vorgenannten Nummern 1 bis 4 abweichen, wird an entsprechender Stelle ausdrücklich darauf hingewiesen. In diesem Falle gelten im jeweiligen Einzelfall die besonderen Bedingungen.




All rights reserved / Tous droits réservés / Alle Rechte vorbehalten





» Top

» Startseite


Förderkreis Kenia Freudenstadt e.V.; E-Mail der Geschäftsstelle: foerderkreis.kenya.freudenstadt@web.de