Rückblick 2009 — Berichte aus unserer Vereinsarbeit


» Zurück zu Aktuelles

Erfolgreiche Operation

Büro des Förderkreises Kenia e.V., Freudenstadt, Germany. Druckfehlerbereinigte Version. Erste Fassung veröffentlicht unter "Aktuelles" am 17.09.2009.

DIE VOM VEREIN finanziell unterstützte Operation eines kenianischen Halbwaisen aus dem ländlich geprägten Tana-River-Gebiet war erfolgreich. Weitere Nachbehandlungen sind geplant.

Bei unserem Besuch in Kenia im Januar 2009 wurde uns Hermann S., der als siamesischer Zwilling im Jahr 2002 geboren wurde, vorgestellt. Leider konnte nach der Geburt keine erfolgreiche Trennung der Zwillinge vorgenommen werden, so daß ein Teil der Gliedmaßen des verstorbenen Zwillings mit dem Körper von Hermann verwachsen blieb (Abbildung links). Da die Eltern unter ärmlichen Verhältnissen lebten und zudem der Vater 2008 verstarb, konnte die medizinisch erforderliche Behandlung von seiner Familie nicht finanziert werden. Deshalb entschloß sich unser Verein, die notwendige Operation in Mombasa inklusive der Vor- und Nachuntersuchungen zu finanzieren. Hierzu wurde eine Spendenaktion gestartet, über die auch die örtliche Presse berichtete. Den Zustand nach der Ende Juli 2009 in Mombasa durchgeführten Operation zeigt die Abbildung rechts.

Wir danken allen Spendern und wünschen Hermann weiterhin alles Gute auf dem Weg der Genesung!

Zustand vor der Operation. Körperteile des leider nur teilweise getrennten siamesischen Zwillings, wie das hier sichtbare Bein, sind noch mit dem Körper von Hermann verwachsen.
Zustand vor der Operation. Körperteile des leider nur teilweise getrennten siamesischen Zwillings, wie das hier sichtbare Bein, sind noch mit dem Körper von Hermann verwachsen.
Zustand nach der Operation. Das Bein und andere Körperteile des siamesischen Zwillings wurden entfernt. Weitere Nachuntersuchungen und -behandlungen werden erforderlich sein.
Zustand nach der Operation. Das Bein und andere Körperteile des siamesischen Zwillings wurden entfernt. Weitere Nachuntersuchungen und -behandlungen werden erforderlich sein.
Hermanns Mutter zusammen mit ihrem Sohn im August 2009 nach der Operation.
Hermanns Mutter zusammen mit ihrem Sohn im August 2009 nach der Operation.
Hermann nach der Operation.
Hermann nach der Operation.

» Zurück zu Aktuelles

Unsere Beteiligung am Freudenstädter Afrikafest 2009

Büro des Förderkreises Kenia e.V., Freudenstadt, Germany. Druckfehlerbereinigte Version. Erste Fassung veröffentlicht unter "Aktuelles" am 04.07.2009.

DIE DIESJÄHRIGE ERÖFFNUNG des Freudenstädter Afrikafestes fand am 27.06.2009 unter Beteiligung des von unserem Verein eingeladenen Bischofs Zachariah Kahuthu von der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Kenia statt. Unser Verein nahm am Fest durch einen vor der evangelischen Stadtkirche aufgestellten Informationsstand mit Zelt sowie Kaffee- und Kuchenverkauf teil. Die Predigt des abendlichen Gottesdienstes in der evangelischen Stadtkirche wurde von Bischof Kahuthu unter Mitwirkung anderer afrikanischer Gäste gestaltet. Die folgenden Abbildungen wurden alle an diesem Tag aufgenommen.

Bischof Kahuthu beim Eintrag ins Goldene Buch der Stadt Freudenstadt (im Hintergrund stehend von links nach rechts: Schuldekan i.R. Dietrich Elsner (Ehrenvorsitzender des Förderkreises Kenia e.V.), Dekan Harald Stumpf, Oberbürgermeister Osswald und Herr Dieter vom Förderkreis Kenia e.V.)
Bischof Kahuthu beim Eintrag ins Goldene Buch der Stadt Freudenstadt (im Hintergrund stehend von links nach rechts: Schuldekan i.R. Dietrich Elsner (Ehrenvorsitzender des Förderkreises Kenia e.V.), Dekan Harald Stumpf, Oberbürgermeister Osswald und Herr Dieter vom Förderkreis Kenia e.V.)
Bischof Kahuthu beim Eintrag ins Goldene Buch der Stadt Freudenstadt
Bischof Kahuthu beim Eintrag ins Goldene Buch der Stadt Freudenstadt
Bischof Kahuthu bei der zusammen mit dem Oberbürgermeister durchgeführten Eröffnung des Afrikafestes auf der Bühne am Oberen Marktplatz der Stadt Freudenstadt (Simultanübersetzung durch Pfarrer Stierlen).
Bischof Kahuthu bei der zusammen mit dem Oberbürgermeister durchgeführten Eröffnung des Afrikafestes auf der Bühne am Oberen Marktplatz der Stadt Freudenstadt (Simultanübersetzung durch Pfarrer Stierlen).
Oberbürgermeister Osswald bei der Eröffnung des Afrikafestes.
Oberbürgermeister Osswald bei der Eröffnung des Afrikafestes.
Informationswand zu Projekten des Vereins.
Informationswand zu Projekten des Vereins.
Kuchenverkauf im Informationszelt des Vereins (vor der Stadtkirche).
Kuchenverkauf im Informationszelt des Vereins (vor der Stadtkirche).
Informationsstand des Vereins.
Informationsstand des Vereins.
Predigt in Kiswahili zum Abendgottesdienst in der Stadtkirche durch Bischof Kahuthu (Simultanübersetzung durch Pfarrer Stierlen, links).
Predigt in Kiswahili zum Abendgottesdienst in der Stadtkirche durch Bischof Kahuthu (Simultanübersetzung durch Pfarrer Stierlen, links).
Bischof Kahuthu und Pfarrer Stierlen zusammen mit einigen anderen Mitwirkenden des Gottesdienstes.
Bischof Kahuthu und Pfarrer Stierlen zusammen mit einigen anderen Mitwirkenden des Gottesdienstes.

» Zurück zu Aktuelles



All rights reserved / Tous droits réservés / Alle Rechte vorbehalten

» Top

» Startseite


Förderkreis Kenia Freudenstadt e.V.; E-Mail der Geschäftsstelle: foerderkreis.kenya.freudenstadt@web.de